Angela Käther - Heilpraktikerin craniosacrale Osteopathie

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die körperliche und seelische Beschwerden positiv beeinflussen kann.

Schmerz, Spannung oder Bewegungseinschränkungen treten auf, wenn der Körper eine Belastung nicht mehr ausgleichen kann, die verschiedenen Kompensationsmechanismen also nicht mehr greifen. 

 

 

 

Häufig ist die Stelle des Schmerzes oder der Funktionseinschränkung nicht der Ort ihrer Entstehung. Der Osteopath begibt sich in der Vielzahl von Verbindungen zwischen den veschiedenen Systemen auf die Suche nach der Ursache der Störung.

Mit meist sanften Techniken, die dem Rhythmus des Patientin angepasst sind, versucht er, das Ungleichgewicht zwischen den Körpersystemen aufzuheben, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und eine neue Balance herzustellen.